Glück: American Beauty

zurück zu "Reads"

Vorwort

Wir haben mal in der Schule beim Herrn Hamid in Ethik den Film "American Beauty" gesehen. Der ist zwar erst ab 16, aber das ist ja egal.^^ Naja, wir sollten uns während dem film Notizen zu den einzelnen Charakteren machen und dann haben wir das zusammen in der Schule besprochen.

Charaktere

Lester B.

Beziehungen
- Mann von Carolyn
- Vater von Jane
- bekommt Drogen von Ricky
- steht auf Angela
- Nachbar von Frank und Ricky

Warum ist er unglücklich?
- keine Beziehung zu Jane
- schlechte Arbeit und Kündigung
- kalte Ehe, Scheinehe, genervt von Carolyn, kein Sex
- keine Bestätigung / Anerkennung

Glücksvorstellung:
- jungendlich
- freiheitsliebend

Carolyn B.

Beziehungen
- Frau von Lester
- Mutter von Jane
- hat eine Affäre

Warum ist sie unglücklich?
- kein Erfolg im Job
- keine Anerkennung
- keine Motivation
- unehrlich zu sich selbst und anderen

Glücksvorstellung:
- materiel
- finanziell
- "nach außen perfekt"

Jane B.

Beziehungen
- Tochter von Lester und Carolyn
- zusammen mit Ricky
- beste Freundin von Angela

Warum ist sie unglücklich?
- genervt von Eltern und Angela
- Komplexe
- schlechtes Verhältnis der Eltern
- Vater ist Versager
- keine Zuneigung von Eltern

Glücksvorstellung:
- emotional

Ricky F.

Beziehungen
- Nachbar von Lester, Carolyn und Jane
- zusammen mit Jane - Sohn von Frank

Warum ist er unglücklich?
- keine Vater-Sohn-Beziehung
- Mutter krank
- Mitleid mit seinen Eltern
- Druck von falscher Erziehung
- keine Schönheit im Leben
- einsam


Glücksvorstellung:
- schönheitsgebunden
- freiheitsliebend

Angela H.

Beziehungen
- genießt Lesters Aufmerksamkeit
- beste Freundin von Jane

Warum ist sie unglücklich?
- macht sich selbst was vor
- lügt
- Sucht nach Mittelpunkt
- Suche nach Liebe
- Angst vor der Wahrheit
- Komplexe

Glücksvorstellung:
- egozentrisch
- oberflächlich

Frank F.

Beziehungen
- Nachbar von Lester, Carolyn und Jane
- Vater von Ricky

Warum ist er unglücklich?
- Drogensucht d. Sohnes
- "Homosexualität" d. Sohnes (es scheint nur so, ist aber nicht wahr)
- keine Beziehung zur Frau
- "Disziplinlosigkeit" des Sohnes
- kein Vertrauen
(- eigene Sexualität)

Glücksvorstellung:
- strukturiert
- diszipliniert

Meld dich zu Wort

Deine Meinung zu diesem Thema

Du möchtest deine Meinung zu diesem Thema abgeben? Kein Problem!

 Sende mir deine Meinung

Eure Meinungen

Es sind noch keine Meinungen abgegeben worden.

zurück zu "Reads"